Programmatiktreff der JuLis TS – „Nach dem LaKo ist vor dem LaKo“

Am kommenden Samstag findet im Neuköllner „Prachtwerk“ der Landeskongress der JuLis Berlin statt. Erstmals seit eineinhalb Jahren werden sich die JuLis Berlin wieder in Präsenz treffen, um nach einem starken und erfolgreichen Wahlkampf und mit der klaren Perspektive, jungliberale Ideen in Regierungsverantwortung im Bund umzusetzen, programmatische Weichen für die Zukunft zu stellen.

Auch weiterhin gilt aber: Nach dem LaKo ist vor dem LaKo. Daher wollen wir nach dem Kongress die Gelegenheit nutzen, um uns im Bezirk der programmatischen Arbeit zu widmen.

Gemeinsam wollen wir verschiedene Anträge beraten und neue Ideen diskutieren. Einige Papiere werden vom Bezirksvorstand eingebracht, selbstverständlich freuen wir uns aber über jeden zusätzlichen Antrag, der in unseren Verband getragen wird. Wenn Du Ideen im Vorfeld besprechen oder Fragen zur programmatischen Arbeit hast, stehen Euch unser Programmatiker Marius und Bezirksvorsitzender Søren Grawert gerne zur Verfügung.

 

Bitte haltet wie gewohnt die üblichen Hygieneregeln ein und erscheint entsprechend geimpft, genesen oder getestet.

Wie immer sind Mitglieder, Gäste und Interessenten herzlich willkommen!